Leif Hasle, Das Zelt dort ist unser Haus
Dette er den tyske oversættelse af Leif Hasles Det telt der er vores hus. 

Zu Beginn der Dreißigerjahre führt ein kleiner Junge ein friedliches Dasein in Dänemark, einem Land, dem sich die Grauen des Ersten Weltkrieges nicht offenbart haben. Doch eines Abends klopft es an die Tür des Hauses, in dem der Junge lebt und ein Flüchtling aus Deutschland bittet um Obdach. 
Mit diesem Flüchtling eröffnet sich für den Jungen eine größere Welt, voll von Bildung und Gefahren,  und der Junge und der jüdische Flüchtling werden Freunde. 
1940 wird Dänemark von Hitlerdeutschland besetzt. Der Roman schildert den Zustand aktiver Zusammenarbeit und passiven Widerstandes, der etwas besonderes für Dänemark wurde und sich von allen anderen von Deutschland besetzten Ländern unterschied. 

Leif Hasle, Das Zelt dort ist unser Haus

kr 219,95Pris